Sauerteig – lässt das Brot erst so richtig Brot werden

Brot aus Sauerteig tut gut!

Nicht nur, dass Sauerteig  das im Getreidekorn vorkommende unbekömmliche Phytin abbaut, er ermöglicht Brotpacken ohne chemische Zusätze. Außerdem wird die Schimmel-Entstehung durch die Säure reduziert und bei richtiger Lagerung hält das Sauerteigbrot sehr lange.

Beim Ansetzen des Sauerteiges, durch Essig- und Milchsäuregärung im, entsteht eine Vielzahl an Aromen. Das heißt Sauerteig kann einiges bieten:

Brote ohne künstliche Frischhalte- oder Teigsäuerungsmittel und Schimmelschutz, bei gleichzeitiger Erhaltung wertvoller Aromen. Ein Brot, das lange frisch bleibt und zudem den Körper nicht belastet. Im schieflinger. Kistale verwöhnt uns Brotbauer Thaler mit leckeren Sauerteigbroten und Bauernkrapfen.

Hier gibt es die leckeren Brote von Thomas Thaler zum Bestellen:
https://schieflinger.ortsladen.at/product/brot-diverse-sorten-thomas-thaler/

Quelle: https://www.backenmitchristina.at/rezepte/sauerteig/